» Metall » Abschlussklassen » Projekte 2019-20 » Projekte MT4c(diese Seite)

Projekte MT4c

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse MT4c (Maschinenbautechnik + Spezialmodul Automatisierungstechnik) stellten am Donnerstag, dem 06.02.2020 ihre Projekte, die sie im ersten Semester des Schuljahres hergestellt hatten, vor.

Gesamt handelt es sich um sieben Projekte, die nachfolgend vorgestellt werden.

Bild: EntfetterEntfetter

Projekt: Entfetter

Gruppenmitglieder:

Pascal Klammer            Heron

Lars Ender                   Blum GmbH

Marvin Mujkic              Blum GmbH

Aufgabenstellung:

Beauftragt durch die Firma Heron, war es Ziel unseres Projektes, ohne jegliche Hilfe eines zusätzlichen Mediums die öligen Muttern zu entölen, da die Muttern durch den Gewindeschneidprozess stark mit Öl besetzt sind. Das Projekt wird zukünftig bei der Firma Heron in der Produktion stehen und täglich betrieben werden.

Technische Daten:

  • Abmessungen:  650 x 650 x 1.100 mm
  • Gewicht: ca. 35 kg
  • Arbeitsdruck: 6 bar
  • Steuerung: Siemens LOGO!

Funktion:

Die öligen Muttern fallen über eine Rutsche von der Maschine in das Gehäuse, anschließend schließt sich der obere Deckel und die Muttern werden auf der löchrigen unteren Klappe mittels Druckluft abgeblasen. Anschließend öffnet sich die untere Klappe und die größtenteils entölten Muttern rutschen über eine Y-Rutsche verteilt in die Kiste.

Bild: BasketballBasketball

Projekt: Basketball Arcade Blum

Gruppenmitglieder:

Lukas Schwärzler                Blum GmbH

Lukas Sutter                       Blum GmbH

Daniel Schabus-Dewitz        Blum GmbH

Matthias Ulmer                   Blum GmbH

Aufgabenstellung:

Unsere Aufgabenstellung war es, einen Basketball-Spielautomaten für die Firma zu bauen, vergleichbar einem Arcade Spielautomaten wie sie in Spielhallen oder Kinos aufgestellt werden.

Unser Automat hat noch die Sonderfunktion, dass der Korb in unterschiedlichen Geschwindigkeiten horizontal hin und her bewegt werden kann. Ebenso zählt er die Körbe, welche in einer vorgegebenen Zeit geworfen werden. Der Basketball- Spielautomat wird anschließend von der Firma Blum zu Ausstellungszwecken verwendet, um den Besuchern die verschiedenen Lehrlingsarbeiten näher zu bringen. Die geworfenen Körbe werden mittels Ultraschallsensor auf einem Touch-Panel visualisiert.

 

Technische Daten:

  • Abmessungen: 2.265 mm x 820 mm x 2.172 mm
  • Arbeitsdruck:     4 - 7 bar Betriebsdruck
  • Verwendete Materialien:        Alu-Bleche, Plexigläser, Item-Profile,                                                           Holzplatte, verschiedene pneumatische- und elektrische Bauteile

Bild: TischfußballTischfußball

Projekt: Fußballtisch

 

Gruppenmitglieder:

Daniel Hillebrand            z-Werkzeugbau

Erik Kasbauer                z-Werkzeugbau

Mladen Ostojic               Pfanner Fruchtsäfte

Aufgabenstellung:

Wir haben den Fußballtisch gewählt, da bei der Firma z-Werkzeugbau schon lange ein Fußballtisch im Pausenraum vorgesehen war und wir gerne Tischfußball spielen.

 

Technische Daten:

Abmessungen:              Länge/Breite/Höhe/Gewicht/Antriebsleistung, etc.

Verwendete Materialien:          Alu, Stahl, verschieden Kunststoffe

Funktion:                                    Wenn ein Tor fällt, wird dieses am Display automatisch                                       gezählt. Anschließend wird der Ball per Knopfdruck                                             pneumatisch wieder ins Spielfeld befördert.

Besonderheiten:            Die Spielfiguren wurden in den Firmenfarben von z-                                            Werkzeugbau lackiert.

Bild: KugelabfüllerKugelabfüller

Projekt: Kugelabfüllstation

Projektmitglieder:

Adrian Seebacher          Blum GmbH

Jonas Steurer                Blum GmbH

Robin Köstenbaumer     Blum GmbH

Mika Zmugg                 Blum GmbH

Aufgabenstellung:

Wir stellen im Werk 2 Dämpfer mit Medium her. Um das Medium in dem Dämpfer zu behalten, werden 1,2 mm Kugeln in die Öffnung gepresst. Das Problem, das wir lösen sollten, ist, dass bei den zugekauften Kugeln ab und zu zu große Kugeln dabei sind, darüber hinaus kam es beim Auffüllen der Zuführung zu großem Verlust von Kugeln. Unsere Aufgabe war es nun eine Anlage entwickeln, die uns die Kugeln abfüllt und zeitgleich sortiert.

Technische Daten:

Abmessung:       Höhe:                         1.500 mm; Breite: 500 mm; Länge: 1.000 mm

Verwendete Materialien:          Alu, ITEM, Zylinder, Siemens LOGO

Bild: CoktailmaschineCoktailmaschine

Projekt: Cocktailmixmaschine:

Gruppenmitglieder:

Aaron Angerer               Zumtobel AG

Christoph Stefanelli        Grass GmbH

Phyllis Schnetzer           Grass GmbH

Volkan Dogan                Blum GmbH

Aufgabenstellung:

  • Außenmaße nicht zu groß
  • automatisiert
  • viele Teile selber fertigen
  • nicht zu viel bestellen
  • zeitgerechte Fertigstellung

Wir haben uns mit dem zuständigen Ausbildner abgesprochen, er hatte ein paar Ideen, was wir machen könnten. Wir haben uns dann für die Cocktailmixmaschine entschieden.


Er wird bei verschiedenen Veranstaltungen in der Firma eingesetzt

  • Tag der offenen Tür
  • Schnuppertage
  • Schulungen
  • Family day

Technische Daten:

Abmessungen:              764 x 1.268 x 764 mm, 24V Getriebemotor

Verwendete Materialien:          Aluminium, Edelstahl, Stahl, PLA

      Funktion:                              Durch einen Tastendruck kann ein Mischgetränk                                            vollautomatisch hergestellt werden.        

Bild: KaugummiautomatKaugummiautomat

Projekt: Kaugummiautomat

Gruppenmitglieder:

Joel Pfister                     Hirschmann Automotive

Burak Karadeniz           Hirschmann Automotive   

Julian Stückler             Julius Blum GmbH

Raphael Niegel             Hydro Extrusion Nenzing             

Elias Bruckner              Hydro Extrusion Nenzing 

Aufgabenstellung:

Wir machen dieses Projekt, um zukünftigen Lehrlingen der Firma Hirschmann Automotive unseren Lehrberuf nahe zu bringen und zu veranschaulichen, was alles in diesem Beruf erlernt werden kann. Eingesetzt wird unser Projekt hauptsächlich beim Tag der offenen Türe, Chancentag und zur Anschauung für Schnupperlehrlinge bei der Firma Hirschmann Automotive.

Technische Daten:

Abmessungen:                        520 x 510 x 800 / 40 kg / Betriebsdruck 6 bar

Verwendete Materialien:          Stahl, Aluminium, Kunststoff

Funktion:                               Anlage wird elektro-pneumatisch gesteuert (SPS)

Bild: Stirlingmotor Stirlingmotor

Projekt: Stirlingmotor-Kupplung

Gruppenmitglieder:

Gössl Simon                  Zumtobel Lighting

Aufgabenstellung:

Die Aufgabe der Kupplung ist es, eine Schiffsschraube in einem Modelschiff anzutreiben, indem sie das Drehmoment des Motors überträgt. Die Besonderheit liegt darin, dass die Drehrichtung mit geringem Aufwand geändert werden kann.

Ich habe dieses Projekt ausgewählt, da die meisten anderen Projekte für eine Person zu zeitaufwändig gewesen wären.

Technische Daten:

Verwendete Materialien:          Alu, Bronze, Stahl

Funktion:             Durch den Stirlingmotor werden die beiden Schwungräder angetrieben.         Die Kupplung kann durch Schwenken von einem auf das andere                           Schwungrad die Drehrichtung der Schiffschraube ändern.

Besonderheiten: Es wurde fast vollständig konventionell gefertigt.       

Bild: Stirlingmotor Stirlingmotor