» Metall » Abschlussklassen » Projekte 2017-18 » Projekte MT4c(diese Seite)

Projekte MT4c

Die Maschinenbau- und Automatisierungstechniker der  Klasse MT4c stellten am Donnerstag, dem 01.02.2018, im Beisein ihrer Ausbilder ihre Projekte, die im ersten Semester des Unterrichtsjahres hergestellt worden sind, vor.

Gesamt handelt es sich um fünf Projekte, die nachfolgend vorgestellt werden.

 

Bild: Projekt 4 GewinntProjekt 4 Gewinnt

Projekt: 4Gewinnt

 

 Gruppenmitglieder:

  • Jonas Amann             Julius Blum GmbH
  • Michael Hämmerle     Julius Blum GmbH

Aufgabenstellung:

Der 4Gewinnt Spielautomat ist der wahrgewordene Traum jedes Kindes und Erwachsenen. Auf Knopfdruck wird der Spieleklassiker zu neuem Leben erweckt. Nach Anwählen einer Spalte fährt ein Schlitten mit Auswurfmechanismus zur gewünschten Position und wirft einen Chip ein. Nun können die Spieler/innen abwechselnd ihr strategisches Können unter Beweis stellen, bis das Spielende ausgerufen wird. Dann kann der Raster per Knopfdruck geleert werden und die Chips in die Speicher einsortiert werden. Die Vorrichtung soll bei Lehrlingsinformationstagen, Berufsvorstellungen und Schulungen der Firma Julius Blum GmbH verwendet werden, um jungen Menschen einen spielerischen Zugang zum Thema Maschinenbau- und Automatisierungstechnik zu bieten.

Bild: 4Gewinnt4Gewinnt

Projektvorgaben:

Vorrichtung für Lehrlingsinformationstage, Berufsvorstellungen und Schulungen

Geringe Baugröße

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Projekt DosenpresseProjekt Dosenpresse

Projekt: Dosenpresse

 

Gruppenmitglieder:

  • Aaron Brucker    Julius Blum GmbH
  • Karl König          Julius Blum GmbH
  • Ricardo Mager    Julius Blum GmbH
  • Ihsan Panzehir   Julius Blum GmbH

 

 

Bild: DosenpresseDosenpresse

Aufgabenstellung:

Herstellung einer elektro-pneumatischen Dosenpresse. Die Dosen werden sobald sie ins Magazin gefüllt sind vollautomatisch gepresst und dann in den Auffangbehälter gefördert. Die Dosenpresse wird an der Berufsschule im Unterrichtsfach SPS eingesetzt.

Technische Daten:

Gesamt drei Pneumatikzylinder verbaut

Kraft des Press-Zylinders: 2700N bei 6 bar

Funktion:Elektro-pneumatisch mit LOGO!-Steuerung    

 

Bild: Projekt FlipperProjekt Flipper

Projekt: Flipper

 

Gruppenmitglieder:

  • Julian Gehrer        Julius Blum GmbH
  • Daniel Grabher     Julius Blum GmbH
  • Amon Burtscher   Julius Blum GmbH
  • Florian Brunner    Julius Blum GmbH

 

 

 

Bild: FlipperFlipper

Aufgabenstellung:

Es ist sowohl möglich das Gerät wie einen herkömmlichen Flipper-Automat zu spielen, als auch im Automatikmodus. In diesem Modus spielt das Gerät selbstständig.

Ziel ist es, Punkte zu machen, indem man den Ball in das Tor 1 schießt.

Sobald das passiert ist, fährt aus einer Ausnehmung in der Grundplatte eine ,,Türe‘‘ hoch und sperrt das Tor. Der Ball rollt seitlich wieder heraus.

Nun ist das Ziel den Ball durch das zweite Tor zu schießen. Die Lichtschranke (Tor 2) öffnet dann Tor 1 wieder.

Technische Daten:

Länge: 600 mm

Breite: 500 mm

Höhe: 552.5 mm

Arbeitsdruck: 6 bar

Steuerung: LOGO!

 

Bild: Projekt MontagetischProjekt Montagetisch

Projekt: Montagetisch

 

Gruppenmitglieder:

  • Ekrem Coskun              Wolford
  • Sergen Duran               Wolford
  • Miguel Ruano Marcos    Heron
  • Muhammed Geyik         Julius Blum GmbH

 

 

Bild: MontagetischMontagetisch

Aufgabenstellung:

Planung und Herstellung eines Montagetisches für den Ausbildungsbetrieb Heron. Die bestehende Vorrichtung zur Montage der Bildschirmhalterungen bzw. Bildschirmrahmen entsprach nicht mehr den Erfordernissen des Auftraggebers. Wesentlich dabei waren die Verkürzung der Montagezeit und die Verringerung des Spaltes zwischen dem Längs-und Querprofil des fertigen Rahmens.

Technische Daten:

Betriebsdruck 6 bar Druckluft

Zylinderanzahl: 5

Pneumatisch betrieben

Ventile: Taster Ventil, Druckregelventil, Drosselventil, 5/2 Wegeventil

 

Bild: Projekt NussknackerProjekt Nussknacker

Projekt: Nussknacker

 

Gruppenmitglieder:

  • Rebecca Kaufmann   Grass GmbH
  • Sara Delpin              Julius Blum GmbH
  • David Krassnitzer     Grass GmbH

 

 

 

Bild: NussknackerNussknacker

Aufgabenstellung:

Herstellung eines elektro-pneumatischen Nussknackers. Über den Trichter werden die Nüsse gefüllt. Anschließend erfolgt die Vereinzelung über den ersten Zylinder. Der folgende Zylinder knackt die Nuss, um anschließend über den letzten Zylinder ausgeschoben zu werden.

 

Technische Daten:

Maße :       1000 x 500 x 1200 mm

Funktion:   Elektro-pneumatisch mittels LOGO!-Steuerung