» Metall » Abschlussklassen » Projekte 2016-17 » Projekt Mt4a 2017(diese Seite)

Projekt Mt4a 2017

Projektunterricht MT4a

Die 24 Schülerinnen und Schüler der Klasse MT4a stellten am 26. Jänner 2017 die im Projektunterricht erarbeiteten Projekte vor. Am Ende der dreieinhalbjährigen Ausbildung zum Maschinenbautechniker war es die Aufgabe der Lernenden fünf Projekte innerhalb der Projektgruppen herzustellen. Neben der reinen Fertigung der Produkte wurde auch auf die Dokumentation großer Stellenwert gelegt. 

Bild: Projekt DrehmaschineProjekt Drehmaschine

Projekt: Drehmaschine

 

Gruppenmitglieder:

  • Daniel Humml                    
  • Thomas Jochum                
  • Marius Schneller               
  • Noah Juraj Soticek            
  • Marcel Schoder                   alle Firma: Liebherr-Werk Nenzing GmbH

 

Bild: Bei der ArbeitBei der Arbeit

Aufgabenstellung:

Die Auszubildenden bekamen von der Schule den Auftrag eine alte Drehmaschine vor Ort zu demontieren, in der Schule zu restaurieren und schließlich in der Schule zu montieren. Der Schwerpunkt lag in der selbstständigen Herstellung eines Tisches und diversen Behelfen damit die Drehmaschine in der Schule montiert werden konnte. 

 

Technische Daten der Drehmaschine:

  • Hersteller:                 Mikron
  • Typ:                            T90
  • Baujahr: Baujahr     ~1965
  • Spitzenweite:           ~400 mm
  • max. Durchmesser: 180 mm

Bild: Projekt DruckprüfungProjekt Druckprüfung

Projekt: Druckprüfung

 

Gruppenmitglieder:

  • Thomas Appler                   
  • Martin Bickel                        
  • Marcel Fleisch                    
  • David Studer                                   
  • Lukas Tagwercher              alle Firma: Mahle König GmbH & Co KG, Rankweil

 

Bild: Druckprüfer

Aufgabenstellung:

Planung und Herstellung einer Druckprüfeinrichtung für den Ausbildungsbetrieb. Die bestehende Vorrichtung zur Drückprüfung von Kleinserien von Gießteilen entsprach nicht mehr den Erfordernissen des Auftraggebers. Besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, dass mehrere unterschiedliche Gießteile geprüft werden können, darüber hinaus wurde die sichere Bedienung der Vorrichtung in den Vordergrund gestellt.

 

 

 

 

Bild: Projekt GetriebeProjekt Getriebe

Projekt: Getriebe:

 

Gruppenmitglieder:

  • Cakir Sezgin                        Firma: Getzner Textil Aktiengesellschaft, Bludenz
  • Dominik Milojevic                Firma: Hirschmann Automotive GmbH, Rankweil
  • Niklas Nardon                     Firma: Mondelez Europe Services, Bludenz
  • Philipp Neßler                     Firma: Getzner Textil Aktiengesellschaft, Bludenz
  • Patrick Roos                        Firma: Getzner Textil Aktiengesellschaft, Bludenz

 

Bild: Bei der ArbeitBei der Arbeit

Aufgabenstellung:

Entwicklung eines Zwei-Gang-Getriebes mit Leerlauf für die Landesberufsschule. Das Getriebe ist als Anschauungsobjekt für den Mathematik- und Fachkundeunterricht in der zweiten Klasse der Ausbildung vorgesehen.

Technische Daten:

  • MtAbmessung:        434x365x200 mm   
  • Gewicht:        ca. 85 kg (Getriebe)
  •                         ca. 120 kg (Getriebe+Seilwinde+Tisch)

Bild: Projekt SeilwindeProjekt Seilwinde

Projekt Seilwinde

 

Gruppenmitglieder:

  • Linda Amann                       Firma: Lingenhöle Technologie GmbH, Feldkirch
  • Patric Boso                           Firma: Schöpf Fertigungstechnik GmbH, Bludesch
  • Tobias Meyer                       Firma: Lingenhöle Technologie GmbH, Feldkirch
  • Ali Motur                               Firma: Lingenhöle Technologie GmbH, Feldkirch

Bild: SeilwindeSeilwinde

Aufgabenstellung:

Konstruktion und Fertigung eines Seilwindentriebes passend zum Projekt "Getriebe".

Die Funktion der Seilwinde wird an der Berufsschule für das Unterrichtsfach Angewandte Mathematik eingesetzt. Anhand dieses Beispieles sollte es möglich sein, die Vorgänge bei der geradlinigen- aber auch bei der kreisförmigen Bewegung besser zu verdeutlichen.

Technische Daten:

 

  • Abmessungen                     430 x 276 x 520 mm
  • Seillänge                              ca.10 m
  • Verbautes Material              
  • Normteile wie 
    • Spannsätze,
    • Riemenscheiben,
    • usw.
  • Antrieb                                  Handbetrieb

Bild: Projekt PapierlocherProjekt Papierlocher

Projekt Pneumatischer Papierlocher

 

Gruppenmitglieder:

  • Marcel Jenni                         Firma: Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Bertram Melmer                   Firma: Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Daniel Rüdisser                  Firma: RAUCH Fruchtsäfte GmbH & Co OG, Rankweil
  • Max Seinader                      Firma: "11er" Nahrungsmittel GmbH, Frastanz

Bild: PapierlocherPapierlocher

Aufgabenstellung:

Herstellung eines pneumatischen Papierlochers, bei dem es möglich ist bis zu 30 Blatt Papier gleichzeitig, durch Betätigung des pneumatischen Ventiles, zu bearbeiten.

Technische Daten:

 

  • Abmessungen                     200x200x250 mm
  • Kraft eines Zylinders          ~1000 N
  • Verbautes Material             Aluminium, Kunststoff,
  • Funktion                               Pneumatisch mittels Tasterventil