» Schule » Aktuelles & Berichte » Projektpräsentation „Kinderbagger“(diese Seite)

Projektpräsentation „Kinderbagger“

Bild: Ein Schüler mit dem selbstgebauten Kinderbagger

Unte der Leitung des Fachkoordinators Raimund Fürst wurde das Projekt der TQ1 an der Landesberufsschule Bludenz präsentiert. Dieser Einladung folgten zahlreiche Gäste wie: Ausbildungsleiter, Betriebsinhaber, Eltern, Landesschulinspektor, Direktor und Lehrer aus dem Kollegium.

Ein fächerübergreifendes Projekt

Das Projekt „Kinderbagger“ war ein fächerübergreifendes Projekt, bei dem das theoretisch erlernte Wissen in der Praxis umgesetzt wurde: Skizzieren, Materialkunde, Stahlnormen, bohren, Schweißarten, Blechbearbeitung und Befestigungsarten. Das farbliche Design, welches die Bagger so richtig zum Glänzen bringt, wurde von der Firma ALCOLOR kostenlos durch Pulverbeschichtung hergestellt.

Bei der Präsentation konnte man die Freude am Gelingen des Projektes in den Gesichtern der Schüler erkennen.
Dank gilt allen, welche dieses Projekt unterstützt haben.
Raimund Fürst

LBS-Bludenz, am 22.03.2010

Neueste Artikel & Berichte: