» Schule » Aktuelles & Berichte » Lehrlingswettbewerb „Junior Sales Art Deco“ 2010(diese Seite)

Lehrlingswettbewerb „Junior Sales Art Deco“ 2010

Bild: 2. Platz - Arbeit von Alma Hamzic2. Platz - Arbeit von Alma Hamzic

Die schönsten Kreationen entstehen bekanntlich im Kopf. Auch heuer hatten die Handelslehrlinge in den dritten Klassen wieder die Möglichkeit, ihre Visionen beim Landeslehrlingswettbewerb „Werbetechnisches Praktikum” Wirklichkeit werden zu lassen.

Der “Junior Sales Art Deco” wurde in enger Zusammenarbeit mit den Berufsschulen und deren FachlehrerInnen verwirklicht, ohne deren engagiertem Einsatz solche Berufswettbewerbe kaum möglich wären.

Bild: Diese Arbeit von Lea Weber belegte den 1. PlatzDiese Arbeit von Lea Weber belegte den 1. Platz

Bild: Alma Hamzic mit dem 2. Platz

Bild: Lea Weber belegte den 1. Platz

Motto – „Sommertraum”

Unter dem Motto „Sommertraum” bekamen die Lehrlinge eine gute Möglichkeit, die Qualität ihrer Ausbildung zu präsentieren. Bei diesem Wettbewerb arbeiteten die Lehrlinge der Kaufmännischen Berufsschulen Skizzen für ihre Dekorationsideen aus. In der Folge setzten die Lehrlinge ihren Entwurf im Schaufenster des Ausbildungsbetriebes um. Die fertigen Arbeiten wurden fotografisch dokumentiert und ins Internet gestellt.

Am 8. Juni 2010 überzeugte sich eine Fachjury von der gelungenen Umsetzung und bewertete die Arbeiten nach fachspezifischen Kriterien. Die besten acht Lehrlinge erhielten von der WKV attraktive Preise und als weitere Anerkennung eine Urkunde.

Die Teilnehmerinnen der Landesberufsschule Bludenz belegten den

1. PlatzLea Weber, Uhren-Schmuck Dalus - Zimbapark Bürs
2. PlatzAlma Hamzic, Intersport Eybl, Bürs

Herzliche Gratulation!

LBS-Bludenz, am 11.06.2010

Neueste Artikel & Berichte: