» Schule » Aktuelles & Berichte » Junior Sales Champion 2012 - Landesausscheidung(diese Seite)

Junior Sales Champion 2012 - Landesausscheidung

Bild: Die BestplatziertenDie Bestplatzierten

Wir gratulieren unserer Landessiegerin Natalie Föger!

Persönlichkeit, Warenkenntnis und Begeisterung fürs Verkaufen – all diese Talente zeigten die Teilnehmer beim Landesfinale des Junior Sales Champion 2012 in Dornbirn. Je 2 Vertreter der kaufmännischen Berufsschulen in Vorarlberg hatten sich in den Vorausscheidungen auf Schulebene für das Finale qualifiziert und stellten sich im spannenden Verkaufsgespräch einer fachkundigen Jury aus Lehrern und Lehrerinnen, Lehrabschlussprüfern und Vertretern der Wirtschaftskammer.

Dabei wurden die im Verkauf notwendigen Kenntnisse bewertet wie etwa Warenpräsentation und Argumentation. Aber auch das persönliche Auftreten und Erscheinungsbild spielten in der Beurteilung eine wichtige Rolle. Zusätzlich „störte“ ein englischsprachiger zweiter Kunde das Gespräch und die uneingeschränkte Aufmerksamkeit der Verkäufer und Verkäuferinnen. Beide Kunden galt es nun gleichzeitig zu betreuen – und zwar freundlich und kompetent.

Am besten gelang dies Natalie Föger aus unserer  EH 2a, die ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bei Foto  Winder in Bürs absolviert. Neben dem Verkauf einer hochwertigen Digitalkamera mit umfangreichem Zubehör bediente sie noch geschickt den Touristen aus Amerika, der Ersatz für seine vergessene Kamera und Ausflugstipps an den Lünersee wünschte. Damit sicherte sie sich den ersten Platz und den Titel „Junior Sales Champion 2012“ in Vorarlberg.

Bild: Saskia Martin in "Action"Saskia Martin in "Action"

Unsere zweite Kandidatin, Saskia Martin, ebenfalls aus der EH 2a, verkaufte mit viel Charme und Geschick  die neueste Sommerbekleidung aus ihrem Geschäft, Junge Mode Emi Schenk. Der Kunde konnte für seine Frau allerlei Modisches erstehen und wurde von Saskia auch noch auf den Gedanken gebracht mit seiner nun wunderschön gekleideten Gattin ein gemeinsames Wochenende auf Reisen zu verbringen. Saskia belegte mit ihrem Engagement den 4. Rang.

Als Landessiegerin hat sich Natalie nun gemeinsam mit der Zweitplazierten Linda Kancz, Großhandelskauffrau bei Pfanner Schutzbekleidungen in Hohenems,  für die Teilnahme am österreichischen und internationalen "Junior Sales Champion" qualifiziert, der am 17. Oktober 2012 in Salzburg ausgetragen wird.

Dort könnte sie im Wettbewerb mit den anderen Kandidaten aus Österreich, Bayern, Südtirol und der Schweiz Österreich-Siegerin oder sogar internationaler Champion werden.

Wir wünschen ihr viel Erfolg!

LBS-Bludenz, am 15.06.2012

Neueste Artikel & Berichte: