» Schule » Aktuelles & Berichte » Direktorwechsel an der LBS-Bludenz(diese Seite)

Direktorwechsel an der LBS-Bludenz

Nach insgesamt 33 Jahren im Schuldienst, davon 17 Jahre als Direktorstellvertreter und seit 1997 als Direktor der LBS-Bludenz trat Oberschulrat Johann Rudigier in den Ruhestand.

Mit dem 1.September 2003 übernimmt Bertram Summer (38) die Nachfolge von Dir. Rudigier. Bertram Summer steht seit 1987 im Schuldienst. Nach vier Jahren an der kaufmännischen Berufsschule in Feldkirch unterrichtet er seit 1991 an der Landesberufsschule Bludenz. Neben seiner Lehrtätigkeit leistet er wertvolle Arbeit als Lehrbeauftragter des Pädagogischen Instituts in der Neulehrerausbildung. Als Obmann des Vereins Bildung und Zukunft engagiert er sich erfolgreich in der Organisation des Kursangebotes zur Vorbereitung auf die Berufsreifeprüfung.

Landesrat Stemer bei der Verleihung des Ernennungsdekrets:

Mit Bertram Summer übernimmt ein Lehrer die Schulleitung, der trotz seiner jungen Jahre schon über reichlich Erfahrung verfügt. Seine Bestellung unterstreicht unsere Bemühungen um einen zeitgemäßen , praxisorientierten Unterricht als wichtige Komponente der dualen Ausbildung in unserem Land.

Bild: Schulabteilungsvorstand Dr. Wilmar Schneider, Dir. Johann Rudigier, Schullandesrat Siegi Stemer, Dir. Bertram Summer, Landesschulinspektor Karl Hermann Benzer (v.l.n.r)

LBS-Bludenz, am 01.09.2003

Neueste Artikel & Berichte: