» Schule » Aktuelles & Berichte » BIFO - Kfm. Berufe(diese Seite)

BIFO - Kfm. Berufe

Bild: FarbtypauswertungFarbtypauswertung

Zwei Schülerinnen der EH3a Klasse (Marina Perprunner, Anja Rüdisser) führten die interessierten SchülerInnen der BIFO in die Gestaltungsgrundsätze der Schaufenstergestaltung ein. Sie dekorierten live ein Übungsschaufenster und überzeugten durch Fachwissen und Kreativität.

„Der erste Eindruck entscheidet“, unter diesem Motto führten  Magdalena Kaltenegger und Jennifer Steinbacher  bei Interessierten eine Farbtypberatung durch. Sie wissen, dass Farben, die Ausstrahlung verstärken, ein sympathisches Erscheinungsbild, welches den eigenen Typ optimal unterstreicht, ermöglicht und man dadurch selbstbewusster und erfolgreicher auftreten kann. Diese Wirkung auf  Kunden und Geschäftspartner ist gerade im Beruf des Einzelhändlers wichtig.

Mit einer  kurzen elektronischen Farbtypanalyse und anschließendem Austesten der Farben mit Hilfe von färbigen Tüchern vor dem Spiegel konnten sie feststellen, ob die vor ihnen sitzende Person ein Frühlings-, Sommer-, Herbst-, oder Wintertyp ist.

Mit großem Enthusiasmus und verkaufstechnischem Geschick verstand es Saskia Martin, die im zweiten Lehrjahr bei  der Firma Emi Schenk in Bludenz arbeitet, junge Menschen vom Beruf „Einzelhandelskauffrau“ im Bereich Textil  zu überzeugen. Sie  begeisterte die ZuhörerInnen mit aktuellen Modetrends und zeigte in einer gekonnten PowerPoint-Präsentation bereits die kommende Frühjahrs- und Sommermode.

Einige Teilnehmer äußerten spontan: Das ist interessant, das möchte ich auch tun,  wo kann ich mich da bewerben?“

Am 29.11.2011 durften wir (die BK3) den BIFO-Nachmittag in der Landesberufsschule Bludenz mitgestalten. Die rund 80 Interessierten konnten sich in 6 Stationen (3 x Einzelhandel, 3 x Büro) einen Einblick in das Berufsleben der Büro-, Industrie- und Einzelhandelskaufleute verschaffen.

Wir, als angehende Bürokaufleute, haben uns mit den Themen Anforderungen an eine/n Bürokauffrau/-man, die Bedeutung von Soft Skills und einigen Firmenvorstellungen (Hydro Aluminium, Illwerke, Liebherr) beschäftigt und dazu PowerPoint-Präsentationen und praktische Aufgaben vorbereitet. Wir hoffen, dass wir den Besuchern die Lehrberufe und darüber hinaus die Wichtigkeit von Eigenschaften, wie Fleiß, Teamfähigkeit, Motivation und Ehrgeiz näher bringen konnten.

Andrea Huber, Selina Fröhle, Raffaela Stockinger

 

LBS-Bludenz, am 14.12.2011

Neueste Artikel & Berichte: